Weblog be Nacht - Free Template by www.temblo.com
 
 
 
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Links




 
Persien - Heimat der Zahntechniker Koriphäen

Meine Schwiegerma hat sich diese Woche wieder in einen Flieger in Richtung Iran geschwungen. Abgesehen davon, dass es ihr Heimatland ist, unternimmt sie diese Reise auch, um sich mit einer Freundin aus Schultagen zu treffen, die sie seit dieser Zeit, also seit rund 50 Jahren (!), nicht gesehen hat.
Aber es gibt noch einen dritten, keineswegs zu vernachlässigenden Grund für den trip: Eine Zahnbehandlung. Ich dachte ja immer Osteuropa wäre das El Dorado der Auswärtsbehandlungen. Aber wenn die Informationen stimmen, dann gibt es im "Land der Arier" (eigentliche Bedeutung des Namens "Iran", diese indogermanischen Zeitgenossen wanderten 2000 v.Chr. in´s iranische Hochland ein und haben rein gar nichts mit dem dritten Reich zu tun) eine Menge sehr fähiger Zahnärzte. Und wie der Zufall so spielt bin ich zu Wuppertal auch gerade bei einem in Behandlung. Nur mit dem kleinen Unterschied dass einem hierzulande, ob Perser oder nicht, das Fünfache der Behandlungskosten abgeknöpft wird.
Mal sehen wie strahlend ihr Lächeln ist wenn sie zurück kommt. Ich freu mich jedenfalls erstmal auf die 2 Kg iranische Pistazien, die sie mir mitbringen will.
22.2.07 13:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



 
Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme
Gratis bloggen bei
myblog.de