Weblog be Nacht - Free Template by www.temblo.com
 
 
 
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Links




 
03.11.09 - Return of Bernie

Über ein mögliches Ende ist ja bereits öfter spekuliert worden, vor allem weil es die englische Vorlage "The Office" nicht über 2 Staffeln gebracht hat. Beunruhigen konnte uns das freilich nicht, schließlich hatten wir die Aussage des Großmeisters Herbst höchstpersönlich: "Die Figuren sind noch lange nicht am Ende". Jetzt steht der offizielle Starttermin für die 4. Staffel endlich fest: Der Papa kehrt am 03.11. zurück!
"Stromberg" genießt unter den vielfältigen Fernsehformaten einen Sonderstatus: Jeder hat davon gehört, wer sie gesehen hat kommt davon nicht wieder los und zudem streicht sie jedes Jahr zahllose Preise ein. Dennoch sind die Einschaltquoten mau. Das Besondere: Offenbar ist Bernd Strombergs Fremdschämshow für ProSieben dermaßen imageträchtig, dass man die harten und unerbittlichen Gesetze der Marktanteile im Hinblick auf diese Produktion offenbar für ungültig erklärte. Anders ist die Beauftragung einer 4. Staffel nicht zu erklären.
Vielleicht liegt es an dem Katharsis-Effekt, dass dem Format eine breitere Zuschauerschaft bislang verwehrt geblieben ist. Der Hauptdarsteller formuliert das so: "Mancher Kabarettist würde sich heute wünschen, dass die Zielgruppe des Spotts ins Kabarett geht."
Herbst sieht die Serie als gesellschaftlichen Spiegel, als "moralische Lehranstalt" aus der die Menschen verwandelt heraus gehen. Was soll´s - hatte selten so viel Spaß bei der Selbsterkenntnis und melde mich hiermit an.

Christoph Maria Herbst über die neue "Stromberg"-Staffel

 

13.10.09 09:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



 
Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme
Gratis bloggen bei
myblog.de