Weblog be Nacht - Free Template by www.temblo.com
 
 
 
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Links




 
Stasi goes Sweden

Marc Twain sagte mal: "Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich." Wem fällt hierzu der passende Reim ein: Das schwedische Parlament hat gerade ein Gesetz abgesegnet, das den ultimativen Lauschangriff auf den kompletten elektronischen Datenverkehr mit dem Ausland legalisiert. Künftig werden somit alle von Schweden ins Ausland führenden Datenkabel mit Filtern versehen werden, die auf vorher definierte Begriffe, Zahlenkombinationen oder andere Codes reagieren. Also mir liegt da ein Reim auf der Zunge.
Die Stockholmer Zeitung Dagens Nyheter fasst es treffend zusammen: ""Es wird nun legal, Personen abzuhören und auszukundschaften, gegen die es keinen Verdacht gibt. Wir sprechen hier nicht von Jemen, Nordkorea oder der früheren DDR, sondern von Schweden." Jedenfalls wissen wir jetzt mit wem unser Innenminister in letzter Zeit wohl häufiger mal ein Tässchen Kaffee getrunken hat. Wer immer noch nicht wahrhaben will, dass Europa und seine Mitgliedsstaaten mit schaurig-schöner Präzision die ultimative Big Brother Community ansteuern, dem ist kaum mehr zu helfen. Aber es ist ja alles zu unserem Besten. Denn die Feinde "von außen" schlafen schließlich nicht. Die von innen tun das jedenfalls auch nicht.

Link Schwedens Parlament stimmt umfassendem Lausch-Gesetz zu

 

25.6.08 11:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



 
Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme
Gratis bloggen bei
myblog.de